Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Probeunterricht

 

Termin:
14. bis 16. Mai 2019

 

Erster Tag, Treffpunkt im Schulhof,

um 8:00 Uhr!

 

Anmeldung:
Bitte kommen Sie während der Einschreibung (Termin siehe Reiter Aufnahmebedingungen/ Einschreibung) mit dem Übertrittszeugnis zur Anmeldung ihres Kindes an die Schule.
Bei einem Notenschnitt in den Fächern Deutsch – Mathematik – HSU von 3,0 oder schlechter, muss ihr Kind am Probeunterricht teilnehmen, um die Realschule besuchen zu können.

Geprüft wird nach zentralen Vorgaben Mathematik und Deutsch – Jahresstoff Klasse 4.

 

Tipps:

Nutzen Sie die Zeit zwischen Zeugnisausgabe und Probeunterricht mit Ihrem Kind zum Üben und Auffrischen des Stoffs.

Zum Üben finden Sie kostenlos alte Prüfungsaufgaben im INet (Stichworte BRN, Probeunterricht)

Machen Sie Ihrem Kind Mut und sorgen Sie dafür, dass es ausgeruht und fit erscheinen kann.

Sprechen Sie aber auch offen über einen möglichen und durchaus auch guten Plan B, sollte es noch nicht klappen.

 

Ergebnisse:
Am letzten Prüfungstag werden die Ergebnisse per Post an die Erziehungsberechtigten versendet.

Für Beratungsgespräche oder eine Einsichtnahme können nach Erhalt der Briefe Termine vereinbart werden.

 

Ergebnisse im Probeunterricht – Notenkombinationen D / M:

4 + 3 oder besser  = bestanden

4 + 4 = nicht bestanden, aber Beratungsgespräch und Elternantrag möglich

4 + 5 oder schlechter = nicht bestanden